Westlake Golf Course

 

 

 

 

Der Westlake Golf Club gehört zu den schönsten und beliebtesten Golfplätzen am Kap. Er wurde 1932 angelegt und liegt malerisch am Fuße der Silvermine Berge und blickt auf den Indischen Ozean und die False Bay. Das bestens gepflegte Gelände ist gut bewaldet, was etwas Schutz vor dem gefürchteten Southeaster Wind bietet. Besonders markant sind die zahlreichen Cape Pines mit ihren weit ausladenden, windzerzausten Kronen.

Westlake ist auch in den feuchten Winter-Monaten relativ gut bespielbar. Das moderne Klubhaus verfügt über einen Pro Shop und ein Restaurant.

Besucher sind im Westlake Golf Club willkommen. Ein Drittel der über 40.000 Runden pro Jahr wird von Besuchern gespielt. Es steht auch eine kleine Driving Range zur Verfügung.

 

Informationen zum Golfplatz

Ort:
Strand
Löcher:
18 Löcher, Par 72, 5851m
Architekt:
tba
Charakter:

Ein relativ flacher Platz mit einem riesigen See Im Zentrum des Platzes. Viele Bunker, Wasserläufe, Dämme, hervorragende Greens, gute Fairways. Ein sehr abwechslungsreicher aber schwer zu spielender Kurs.

Ausstattung:

Driving Range, Restaurant/Bar

Handicap:
 
Trolley:
ja
Cart:
ja