Die Großartige

 

 

 

 

 

Madikwe - Kapstadt und die Garden Route

 

Madikwe ist noch immer ein Geheimtipp, zumindest für uns Europäer. Madikwe ist Malriafrei mit einem sehr hohen Wildbestand und liegt an der Grenze zu Botswana. Tagestouristen sind nicht erlaubt und es gibt keine geteerten Starßen wie im Krüger Park. Das 77.000 Hektar umfassende Gebiet mit seinem großen Wildbestand wird durch 18 Lodges gepflegt. Es ist eines der best funktionierenden Projekte dieser Art, die alle darauf abziehlen die einzigartige Tier-und Naturwelt und deren Bewohner zu schützen.

3 Tage Madikwe

 

 

 

 

 

 
Die Großartige beginnt in Johannesburg. Hier werden sie von unserem Fahrer am Flughafen abgeholt und nach Madikwe gefahren ( 4 Std. Fahrzeit). Vor ihnen liegen 3 Tage Safari in unserer Lieblingslodge, im Luxuszelt im Bush. 
 
3 Tage später werden sie wieder in Madikwe abgeholt und zurück zum Flughafen gebracht. Von hier fliegen sie nach Kapstadt
 
 
 

4 Tage Kapstadt und Winelands

 

 

 

 

 

Man nennt sie gerne Mother City. Sie erwartet Sie mit dem Kap der guten Hoffnung, dem Tafelberg, mit den Winelands und meinem Lieblingsplatz:  Kirstenbosch, dem Botanische Garten.

 

Denise, meine Partnerin wird Sie am Flughafen Willkommen heißen und gemeinsam mit ihnen ihr Mietauto abholen. Sie ist ausgebildeter Tourguide und in "der Großartigen" haben wir eine Stadtführung mit ihr inkludiert. Außerdem ist Sie ein Organisationstalent und  jederzeit für sie erreichbar.

 

 

1 Nacht an der Walker Bay in Gainsbaai

 

 

 

 

 

Der Weg ist das Ziel! Fast jedenfalls. Die Fahrt die alte Küstenstraße nach Hermanus entlang wird sie begeistern. Hermanus steht für Wale. Hier beginnt die Walker Bay, die unter Naturschutz steht, denn hier finden sich jährlich tausende von Wale zum kalben ein :). Sie bleiben bis zu 6 Monate hier, ständig in Verbindung mit ihren Baby´s bevor sie weiterziehen. Hermanus ist eindeutig nicht mein Favorit, aber am anderen Ende der 12 km langen Walker Bay wartet Gainsbaai auf sie. Das Kleinzee Oceanfront beherbergt all unsere Kunden die an die Walker Bay kommen. Wenn möglich in der honeymoon suite!

 

 

 

2 Nächte in Groenfontain - optional

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Gainsbaai aus fahren sie erst mal 2 Stunden durch das gelbe Land mit seinen strahlenden Weizenfeldern bis sie in die kleinen Karoo kommen. Ihre Fahrt führt sie durch das Nichts, Weite so weit das Auge reicht. Sie finden hier trockene flimmernde Hitze und die absolute Stille und einen großartigen Sternenhimmel. Groenfrontain ist eine grüne Oase in der kleinen Wüste.

 

 

Mindestens 3 Nächte in Wilderness müssen sein

 

 

 

 

 

 

 

Wilderness ist das Juwel an der Garden Route. 12 km Stand und eine großartige Vegetation. Ein kleines Städtchen mit einer einzigartigen Atmosphäre. Hier sollten sie es sich einfach gut gehen lassen. Den Kingfishertrail zum Wasserfall wandern (links) , oder gegen 5 ein langer Spaziergang an der beach, die besten Calamarie zum lunch im Salinas und bei Rosie´s zum dinner, ein Ausflug zum Sedgefield Market und/oder vielleicht nach Knysna.

 

Genießen sie einfach das Leben, so wie jeder hier!

 

2 Nächte Nature´s Valley bei Plettenberg Bay

 

 

 

 

 

Plettenberg Bay ist eine quirllige Stadt. Für mich bedeutet sie Robberg, eine Halbinsel mit einem umrundenden trail ( Wanderweg). Ein definitives muss :)

 

Auch Nature´s Valley ist einer meiner Lieblingsorte. Das Lilly Pond, in dem sie residieren :) werden, ist für mich eine der schönsten Lodges in Südafrika. Niels und Margeret habe die ganze Welt mit ihrer Yacht bereist bevor sie hier vor Anker gegangen sind. Sie haben etwas großartiges geschaffen und achten die ihnen anvertraute Natur ( 8 ha) in höchstem Maß.

 

 

2 Nächte in Addo

 

 

 

 

 

 

Addo und der größte Elefantenpark Südafrika sind eins. Da sie aber Madikwe erlebt haben legen wir ihnen etwas anderes an´s Herz. 

Seit diesem Jahr gibt es die Möglichkeit in den Zuurbergen an einem sogenannten Giraffenwalk teilzunehmen. Die wunderschönen majestetischen Tiere mit ihren langen Wimpern lassen sie bis auf 10 Meter an sich heran. Sie lieben Farben und sind sehr neugierig :). Ich hatte danach ein lang anhaltendes  Lächeln im Gesicht.

 

Genießen sie hier die Natur, die Tiere und die Stille in ihren letzten 2 Tage vor ihrem Abflug nach Deutschland.